Wartung, Reparatur und Überholung (MRO)

HERAUSFORDERUNGEN

Kapitalintensive Branchen, wie Raumfahrt, Luftfahrt, öffentlicher Verkehr, Telekommunikation, Raffinerien, chemische Industrie, Bauwesen und Halbleiterherstellung sind stark auf die Verfügbarkeit der Anlagen angewiesen, die sie für ihr Kerngeschäft benötigen. Ein Ausfall dieser Anlagen, der zu Stillstandszeiten führt, bedeutet erhebliche finanzielle Einbußen und Rufschädigung. Deshalb brauchen diese Unternehmen einen hohen Verfügbarkeitsgrad ihres MRO-Geschäfts oder ihrer Lieferanten, da ein solcher After-Sales-Service besonders in kapitalintensiven Branchen ein vorrangiger Wettbewerbsfaktor für Originalgerätehersteller (OEM) ist. Dies gilt nicht nur, weil der MRO-Markt so groß ist und die Gewinnmargen bei bis zu 40 % liegen, sondern auch, weil der After-Sales-Service OEM-Unternehmen dazu befähigt, ihre strategischen Ziele wie Kundentreue oder Marktwachstum zu erreichen.

Im MRO-Markt müssen zwei gegensätzliche Ziele gleichzeitig erreicht werden, nämlich die Maximierung des Serviceniveaus und die Kostenminimierung. Die jüngste Herausforderung für Lieferkettenspezialisten liegt somit darin, das richtige Gleichgewicht zwischen der Kundenzufriedenheit und den Interessen der Stakeholder (Betriebskosten) zu finden, indem kritische Geschäftsziele erreicht werden, wie beispielsweise:

  • Optimierung der Ressourcen- und Personalnutzung
  • Koordinierung komplexer Betriebsabläufe
  • Verwaltung der Verfügbarkeit und der Lagerbestände kritischer und teurer Ersatzteile
  • Schnelle Reaktion auf plötzliche Änderungen in der Nachfrage
  • Abstimmung der operativen Effizienz mit sich ändernden Anforderungen an den Job.

MÖGLICHKEITEN

Mit der Implementierung der Advanced Planning & Scheduling (APS)-Plattform von ICRON können MRO-Anbieter ihre Geschäftsabläufe optimieren, Kosten senken und ihr Produktivitäts- und Serviceniveau erhöhen.

Konkrete Vorteile mit ICRON für MRO-Anbieter:

  • Echtzeit-Übersicht und -Kontrolle von Produktionsabläufen und Kapazität
  • Automatische Erstellung optimaler Wartungspläne (Planning & Schedules) in wenigen Sekunden, sowie Aktualisierungen und Änderungen dieser Pläne bei unerwarteten Verschiebungen von Nachfrage und Kapazität
  • Verbesserung der Lieferleistung durch optimierte Wartungsplanung mit festen Terminen, wodurch sich gleichzeitig die Kundenzufriedenheit erhöht
  • Durchführung einer Was-wäre-wenn-Analyse, um Engpässe schon im Vorfeld zu vermeiden
  • Verbesserung der Ressourcen- und Bestandsnutzung, Ersatzteilbeschaffung und Produktivität insgesamt
  • Verkürzung der Reparaturzeiten und Betriebskosten.

Karriere

ICRON, einer der innovativsten globalen Anbieter von Advanced Planning & Scheduling- und Supply Chain Optimization-Lösungen für Fertigungs-, Vertriebs- und Dienstleistungsunternehmen, ist stets auf der Suche nach dem "Besonderen”.

Bewirb dich und beginne heute deine neue Wissensreise!